THERAPIEANGEBOTE

Akupunkturmassage nach K. Radloff ESB/APM/ORK

Akupunkturmassage nach K. Radloff ESB/APM/ORK
Dies ist ein ganzheitliches effektives Behandlungskonzept, welche die Energetik und die Statik unseres Körpers beeinflusst und ausgleicht.
Die energetische Behandlung basiert auf dem Wissen der chinesischen Medizin also der Akupunktur. Die statische Behandlung auf dem Wissen der manualtherapeutischen Theorien.

Der Ohrtastbefund
Beim gesunden Menschen ist die Ohrmuschel beim abtasten normalerweise schmerzfrei. Bei Energiefluss Störungen findet man am Ohr schmerzhafte Punkte, welche mit Hilfe des Massagestäbchen gefunden werden. Das Ohr wiederspiegelt den gesamten menschlichen Körper. Dieser Tastbefund gibt mir genaue Informationen über Energiefluss Störungen, blockierte Gelenke, organische Störungen, Narben und vieles mehr. So ist die Behandlung immer genau auf Sie abgestimmt.

Die Meridian Behandlung
Meridiane sind bestimmte Leitbahnen die unsern Körper mit Energie versorgen. Beschwerden werden als Folge einer ungleichmässigen Verteilung der Lebensenergie oder behinderter Flussbedingungen verstanden. Diese werden durch das individuelle behandeln harmonisiert und ausgeglichen. Das Ziel ist den Energiekreislauf zu harmonisieren und damit die Gesundung zu ermöglichen.

Die statische Behandlung
Das Becken wird als dreidimensionale mobile Bewegungseinheit verstanden. Dabei wird die Wiederherstellung der möglichen Beweglichkeit der Iliosacralgelenke mit all ihren Funktionen angestrebt. Die funktionelle Beinlängendifferenz und die Skoliose wird ebenfalls in die Behandlung einbezogen. Fehlgestellte und blockierte Wirbel werden gezielt mit Dehngriffen sanft und schmerzfrei mobilisiert. Danach werden die Körpergelenke kontrolliert und nötigenfalls mobilisiert.

Vorteile der ESB/APM/ORK
Die verbesserten Flussbedingungen können unmittelbar nach der Behandlung der Meridiane über den Ohrtastbefund kontrolliert werden. Bewegungseinschränkungen verbessern sich und Schmerzen lassen oft sehr schnell nach. Die Behandlungen sind schmerzlos – durch die energetische Vorbehandlung reagiert der Körper weich und durchlässig.

Indikationen

  • Orthopädisch – rheumatische Erkrankungen
  • Schmerzzustände
  • Störungen des Kreislaufsystems
  • Prophylaktische Behandlungen

Weitere Informationenn finden sie hier....

 

Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich (WBA)

Dies ist eine ähnliche Therapiemethode wie die Akupunkturmassage. Siehe ESB/APM/ORK. Speziell ist hier, das mit Luft gefüllte Massagekissen. Auf dem Luftkissen liegend geniesst der Klient fast schwebend das Dehnen und Massieren des Ganzen Rückens. Dies bewirkt eine tiefe Entspannung der Muskulatur und eine optimale Entlastung der Wirbelsäule. So können eingeengte Bandscheiben sofort entlastet werden und regenerieren.

 

Fussreflexzonenmassage

Mit der Fussreflexzonen Massage werden die Selbstheilungskräfte im Körper angeregt und das Grundregulationssystem gestärkt. Wir beeinflussen damit unser Organ-, Nerven- und das Lymphatische System. In der Behandlung werden die Reflexzonen am Fuss gezielt mit Druck massiert, um die Durchblutung und die Entgiftung anzuregen. Diese Therapieform kann präventiv aber auch therapeutisch angewendet werden.

Indikationen

  • Anregung der Organ- und Drüsenfunktion
  • Ausscheidung von Abfall- und Giftstoffen
  • Freisetzen von Energie und körpereigene Kräfte mobilisieren

 

Emotional Freedom Techniques (EFT) Klopfakupunktur

EFT ist eine Methode, die das alte Wissen der chinesischen Medizin mit den Erkenntnissen der heutigen Psychologie verbindet. Beim Klopfen bestimmter Akupunkturpunkte und durch Verbalisieren des Problems werden alte Muster aufgelöst – egal, wie lange sie schon bestehen. Ein effizienter Weg, um Ihr persönliches Potenzial zu fördern.

Diese Technik eignet sich besonders bei

  • Ängsten, Phobien, Panik
  • Negativen Gedanken und Gefühlen
  • Alltagsärger, Stress, Burn-out
  • Schlafstörungen
  • Traumata, Konflikte usw.

(Medizinische) Fusspflege

 

0BE851C1 F0CD 472D A95C 14403579CE45 1 105 c Gabriela Gansberger arbeitet seit Herbst 2018 in meiner Praxis als diplomierte Fusspflegerin. Zuvor führte Sie 15 Jahre lang in Österreich eine erfolgreiche Praxis für medizinische Fusspflege / Podologie. Frau Gansberger freut sich, Ihre Füsse behandeln zu dürfen und verwöhnt Sie nach jeder Behandlung mit einer angenehmen Fussmassage.​
Gabriela Gansberger    

Dauer der Behandlung ca. 60 min. inklusive Fussbad und Fussmassage. Auf Wunsch auch gerne mit Nagellack.

Termine nach telefonischer Vereinbarung.

078 404 14 83

Indikationen

  • Hühneraugen
  • Eingewachsene Nägel
  • Hornhaut, Schwielen
  • Nagelprobleme usw.
  • Nagelspangen

 

Impressum

Anschrift

Gesundheitspraxis
Kathrine Bär
Tränkebachstrasse 30
8712‎ Stäfa

Kontaktdaten

Tel: +41 44 926 83 53
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Recht

Die Inhalte dieser Website werden mit grösstmöglicher Sorgfalt erstellt. kathrine-bär.ch übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Urheberrecht

Das Copyright für die hier veröffentlichten Inhalte liegt bei kathrine-bär.ch. Inhalte dürfen auch auszugsweise nur kostenlos unter Angabe der minimalen Quellenbezeichnung «kathrine-bär.ch» weitergegeben werden. Die Darstellung dieser Website in Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Links

Verlinkte Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. kathrine-bär.ch hat keinen Einfluss auf die aktuellen und zukünftigen Inhalte der verknüpften Seiten und macht sich die verlinkten Inhalte auch nicht zu eigen.

Datenschutz

Durch den Besuch dieser Website können Informationen über den Zugriff gespeichert werden, zum Beispiel durch Google Analytics. Diese Daten sind anonymisiert. Sie werden ausschliesslich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Realisierung

Design & Implementierung: screenwork.ch
Fotos & Texte: praxis-baer.ch

Wald, 25.03.2021